Sparkasse Karlsruhe  

Die Bank von der Bank

von Irmgard Duttenhofer am in Themen

Es ist kein Bankgeheimnis: Eine Spende in Höhe von 2.000 Euro ermöglichte es der Pädagogischen Hochschule, die in die Jahre gekommenen Holzbänke im ökologischen Lerngarten gegen neue, solide Sitzmöbel auszutauschen. Vier auf einen Streich stiftete die Sparkasse Karlsruhe Ettlingen pünktlich zum Tag der offenen Tür. 

„Heute zeigt sich besonders deutlich, wie notwendig weitere Sitzgelegenheiten waren,“ freute sich Biologieprofessor Hans-Joachim Lehnert über den Ansturm der Gäste. Sie nutzten fleißig alle angebotenen Aktionen, die der Tag der offenen Tür zu bieten hatte und ließen sich zwischendurch immer wieder gerne auf den Ruhebänken nieder. 

„Hier bleiben bestimmt auch Studierende gerne sitzen“, freute sich Sparkassendirektor Michael Huber über das sinnvolle Geschenk mit bleibendem Wert. Jetzt können die Besucher die Sonnenstunden noch besser genießen, waren sich auch Rektorin Christine Böckelmann, Prorektorin Waltraud Rusch und Liesel Hermes, ehemalige Rektorin der PH und Geschäftsführerin der Freunde und Förderer der Pädagogischen Hochschule Karlsruhe e.V. sicher. 

„Die Bänke werden sehr gut angenommen“, wussten auch Dorothee Benkowitz, Karlheinz Köhler und Hans-Joachim Lehnert vom Institut für Biologie und Schulgartenentwicklung zu berichten. Gäste sind im ökologischen Lerngarten jederzeit willkommen. Er liegt etwa zwei Kilometer östlich des PH-Geländes beim „KIT-Parkplatz“. 

Tags für diesen Artikel: , ,








© 2018 | Eine Publikation der Sparkasse Karlsruhe