Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

PS-Hauptgewinn geht nach Pfaffenrot

Seit über 20 Jahren vertraut Margarete Kleiser auf das Prämien-Spar-System (PS) der Sparkassenfinanzgruppe. So lange besitzt sie schon fünf Lose. Eines davon hat ihr bereits vor Jahren Glück gebracht. Mit dem damaligen Geldpreis von 1.000 DM gönnte sie sich einen Urlaub an den Lago Maggiore.

Jetzt wurde ihre Treue zum PS-Sparen mit dem monatlichen Hauptpreis in Höhe von 5.000 Euro belohnt. Auf eine weitere Reise in das sonnige Italien wird sie derzeit verzichten. Sie möchte ihre Hauskatze derzeit nicht alleine lassen. Deshalb hat sie den Gewinn bei der Sparkasse sicher angelegt.

Was Margarete Kleiser beim Prämiensparen besonders überzeugt und begeistert: Von jedem Los werden monatlich 25 Cent für soziale Zwecke reserviert. Im vergangenen Jahr summierte sich dieser kleine Betrag über 627.437 Lose hinweg auf eine Summe von 157.719,54 Euro. „Dann habe ich nicht nur Glück gehabt, sondern auch noch etwas Gutes getan“, freute sich die Gewinnerin. Tatsächlich hat sie einen kleinen Beitrag dazu geleistet, dass Vereine und Verbände viele soziale und ehrenamtliche Projekte in der Region realisieren konnten.

Damit nicht genug. Von fünf Euro Loseinsatz werden vier Euro auf ihrem Sparbuch gutgeschrieben. Nur 75 Cent nehmen an der monatlichen Auslosung und an der Jahresziehung teil. Dieser bescheidene Loseinsatz bescherte Frau Kleiser jetzt den Hauptgewinn im Monat Februar.

Bei der Geldpreisübergabe nahm Frau Kleiser (2.v.r.) in der Sparkassenfiliale Pfaffenrot auch die Glückwünsche von Sparkassendirektor Lutz Boden (r.), Filialleiter Pascal Fluderer und seine Kollegin Renate Ninmann entgegen.