Sparkasse Karlsruhe  

Unterstützung durch die Sparkasse kennt keinen Urlaub

von Irmgard Duttenhofer am in Themen

Rotes Sparkassenschwein auf Geldscheinen als Symbol für Sparkassenspenden.

Bei hochsommerlichen Temperaturen stehen längst nicht alle Räder still. Im Hintergrund laufen vielfältige Vorbereitungen auf Aktionen, die nach der Sommerpause stattfinden sollen. Nicht alle Vereine und Verbände können ihre Aktivitäten aus der Vereinskasse stemmen. Neun Einrichtungen baten um Unterstützung. Ihnen konnte im August mit einem Betrag von 4.172 Euro geholfen werden.

Die Sparkasse Karlsruhe Ettlingen unterstützte zum Beispiel den Freundeskreis der Pädagogischen Hochschule bei seiner Bildungsarbeit, den Arbeitskreis Demenzfreundliches Ettlingen bei den Vorbereitungen einer Fachtagung, die Gemeinschaft der Künstlerinnen und Kunstförderer Karlsruhe (GEDOK) bei der Organisation einer deutsch-französischen Ausstellung und dem PAMINA-Netzwerk bei der grenzüberschreitenden Senioren- und Jugendarbeit.

Neben sozialen und kulturellen Einrichtungen profitierte auch der Sport. Zum Beispiel konnte dem TV Knielingen bei der Ausrichtung des Internationalen Horst-Ziegenhagen-Gedächtnisturniers finanziell geholfen werden.

Tags für diesen Artikel:








© 2018 | Eine Publikation der Sparkasse Karlsruhe