Top Treffer für „

Kein Treffer. Bitte überprüfen Sie Ihre Suche.


Ihre Sparkasse

Finden Sie weitere Informationen bei Ihrer Sparkasse vor Ort.

Schliessen

Bargeldlos bezahlen in der Schulmensa

Das neue Schuljahr steht vor der Tür. Die Schulsachen sind gerichtet, der Ranzen steht parat. Haben Sie an alles gedacht?

Auch an das kostenlose Sparkassen-Girokonto GiroJugend? Für dieses Konto sprechen viele gute Gründe. Zum Beispiel ist es für Schülerinnen und Schüler der optimale Weg, bargeldlos an das Schulessen zu kommen.

Die SparkassenCard für dieses Konto kann nämlich als GeldKarte genutzt werden. Das elektronische Bezahlverfahren gibt es bereits in Ettlingen, Pfinztal, Rheinstetten, Stutensee und Weingarten. Die Sparkasse Karlsruhe Ettlingen hat die Einführung in den Schulen finanziell unterstützt.

Ob Pizza oder Pasta, die Kinder müssen dann für ihr Wunschgericht weder Kleingeld horten noch Essensbons kaufen. Das Bestell- und Bezahlverfahren ist denkbar einfach. Schüler und Eltern entscheiden über die Tagesangebote von zuhause aus per Internet. Oder das Kind loggt sich direkt am elektronischen Terminal in der Schule ein.

Am nächsten Tag steht das Wunschmenü in der Schulmensa zum Abholen und Genießen bereit. Bezahlt wird dann mit der GeldKarte, die von den Eltern mit Guthaben aufgeladen wurde.

Noch ist das elektronische Zahlverfahren für die Schulverpflegung nicht flächendeckend eingeführt. Aber es lohnt sich, in der Schule nachzufragen.

Ein weiterer Grund, jetzt GiroJugend abzuschließen: Für jedes neue Konto gibt es fünf Euro Startkapital für das erste Mensaessen.