Sparkasse Karlsruhe  

Drei jahrgangsbeste Auszubildende bei der Sparkasse

von Irmgard Duttenhofer am in Themen

„Seien Sie sich sicher: Sie werden gebraucht. Wir – Wirtschaft und Gesellschaft – brauchen Sie! Ohne Leistungsträger wie Sie geht es nicht.“ Mit diesen ehrenden Worten gratulierte IHK-Präsident Wolfgang Grenke den Jahrgangsbesten des Ausbildungsjahrgangs 2013, unter anderem auch unseren ehemaligen Auszubildenden Florinda Istrefi, Sina Kilic und Maximilian Hauptmann.

Die SWR-Moderatorinnen Stefanie Tücking und Annetta Politi führten durch den Abend und die gesamte Preisverleihung. Durch zahlreiche Kurzinterviews mit den Auszubildenden erfuhren auch die 900 Gäste in der Gartenhalle im Karlsruher Kongresszentrum interessante Einzelheiten über die Absolventen.

Überreicht wurden die Urkunden von IHK-Präsident Wolfgang Grenke und IHK-Geschäftsführer Prof. Hans-Peter Mengele. Das Foto zeigt (v.l.n.r.) die Jahrgangsbesten Florinda Istrefi, Sina Kilic, Maximilian Hauptmann mit ihrer Ausbildungsbetreuerin Sarah Hanfland.

Auch die Sparkasse Karlsruhe Ettlingen wurde mit der Ehrenurkunde als „ausgezeichneter Ausbildungsbetrieb 2015“ bedacht, schließlich stellte sie als einzige Bank im Bereich der IHK Karlsruhe gleich drei Jahrgangsbeste. Ein Beweis für die hervorragende Ausbildungsarbeit in unserer Sparkasse.

Klaus Minet

Tags für diesen Artikel: , , ,








© 2018 | Eine Publikation der Sparkasse Karlsruhe