Sparkasse Karlsruhe  

Spenden im Blick

von Irmgard Duttenhofer am in Themen

Rotes Sparkassenschwein auf Geldscheinen als Symbol für Sparkassenspenden.

Ein Rundum-Sorglos-Paket bietet das CyberLab Existenzgründern der IT- und Medienbranche. Dazu zählen Highspeed-Internet, eine komplett ausgestattete Arbeitsumgebung, Meeting-Räume, Mentoren-Gespräche, Unterstützung bei Werbung- und Marketingmaßnahmen bis hin zum Empfangsservice. Kurzum: die bestmögliche Infrastruktur, um eine Gründungsidee zur Marktreife weiterzuentwickeln.

Ohne finanzielle Hilfe kann das CyberLab die Jungunternehmer aber nicht optimal unterstützen. Deshalb erhielt die Gründer-Schmiede im vergangenen Monat 10.000 Euro aus dem Spendentopf der Sparkasse Karlsruhe.

Neben dieser Spende wurden im Mai weitere 35 Projekte unterstützt. Insgesamt flossen 23.455 Euro an Einrichtungen und in die Vereinsarbeit. Die Pädagogische Hochschule Karlsruhe z.B. nutzt die Spende für ein Deutschlandstipendium, der Bürgerverein Weststadt für die Ausrichtung des Lindenblütenfestes und der Festausschuss Karlsruher Fastnacht zur Vorbereitung der kommenden Kampagne.

Tags für diesen Artikel:








© 2018 | Eine Publikation der Sparkasse Karlsruhe