Sparkasse Karlsruhe  

Pia Sarnes ist neue Eliteschülerin

von Irmgard Duttenhofer am in Themen

Bürgermeister Martin Lenz, Eliteschülerin Pia Sarnes, Sparkassendirektor Marc Sesemann und Schulleiter Dr. Andreas Ramin bei der Urkunden und Scheckübergabe.

Als Eliteschülerin des Schuljahres 2017/18 in Karlsruhe wurde Pia Sarnes von Sparkassendirektor Marc Sesemann ausgezeichnet. Die 17-jährige Synchronschwimmerin ist jüngstes Mitglied der deutschen Nationalmannschaft und überaus erfolgreich.

Um Training und Unterricht optimal in Einklang bringen zu können, besucht sie das Otto-Hahn-Gymnasium Karlsruhe, das vor vier Jahren zur Eliteschule des Sports aufgestiegen ist. Damit ist verbrieft, dass diese Schule den jungen Athleten optimale Voraussetzungen bietet.

Allerdings entstehen den Eliteschulen des Sports häufig außerplanmäßige Kosten, wenn zum Beispiel wettkampfbedingt Unterricht ausfällt und der Stoff per Einzelunterricht nachgeholt werden muss. Für diese zusätzlichen Aufwendungen erhält das Otto-Hahn-Gymnasium einen Förderbetrag von 7.000 Euro. Die Spende nahmen Bürgermeister Martin Lenz (l.) und Schulleiter Dr. Andreas Ramin (r.) ebenfalls von Sparkassendirektor Marc Sesemann (2.v.r.) entgegen.

Tags für diesen Artikel: , , , ,








© 2018 | Eine Publikation der Sparkasse Karlsruhe