Sparkasse Karlsruhe  

Neue Trainingsleibchen dank Spende

von Irmgard Duttenhofer am in Themen

Der stellvertretende Jugendleiter Thomas Füg und Trainer Fernando Scarico vom FV Malsch mit Marco Cordua von der Sparkasse Karlsruhe bei der Übergabe des Spendenschecks.

Die Sparkasse Karlsruhe honoriert seit Jahren das ehrenamtliche Engagement ihrer Mitarbeiter. Dabei fließen Vereinen und Verbänden Spenden zu, wenn Sparkassen-Mitarbeiter in der Vereinsführung aktiv eingebunden sind. Das betrifft Vorstandsmitglieder ebenso wie Trainingsleiter.

Von dieser Regelung profitiert auch der Fußballverein Malsch. Denn Marco Cordua, Leiter der Sparkassenfiliale am Europaplatz Karlsruhe, trainiert seit einigen Jahren die E-Jugend des FV Malsch.

Weil ihm die Jugendarbeit besonders am Herzen liegt, hat er vereinsintern vereinbart, dass die Spende seiner E-Jugend, den neun- und zehnjährigen Nachwuchs-Fußballern, zugute kommt. Das Geld wird in neue Bälle und Trainingsleibchen investiert.

Für die Spende bedankten sich der stv. Jugendleiter Thomas Füg (l.) sowie Trainer Fernando Scarico (M.) bei Marco Cordua (r.) und der Sparkasse Karlsruhe.

Tags für diesen Artikel: , ,








© 2018 | Eine Publikation der Sparkasse Karlsruhe